+49 2331 739 04 21 info@kinderwunsch-hagen.de

Spermienfilter

Neben den Samenzellen kann das Ejakulat auch verschiedene chemische Substanzen, freie Radikale, weiße Blutkörperchen und in einigen Fällen auch Parasiten, Bakterien sowie Entzündungszellen enthalten, die für den unerfüllten Kinderwunsch verantwortlich sein können.

Daher nehmen wir in diesen Fällen eine spezielle Aufbereitung des Samens vor, um alle schädlichen Faktoren zu beseitigen und nur Samenzellen von guter Qualität für die Behandlung zu sammeln. Der Spermienfilter kann mit jeder Art Kinderwunschbehandlung angewendet werden. (Insemination, IVF, ICSI oder ICSI mit TESE-Material). Die Aufbereitungsbedingungen passen wir an Ihre geplante Behandlung an.

Diese Vorgehensweise kann zu einer besseren Schwangerschaftschance beitragen und Fehlgeburtsraten reduzieren. Bitte fragen Sie uns bei Ihrem persönlichen ärztlichen Beratungsgespräch, ob diese Technik für Sie eingesetzt werden sollte.

Kinderwunsch Zentrum Hagen

MO 8:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr
DI 8:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
MI 8:00-13:00 Uhr
DO 8:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
FR 8:00-13:00 Uhr

Unser nächster Infoabend: vorauss. Di, 12.05.2020

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
+49 (0)2331 739 04 21
info@kinderwunsch-hagen.de

Kontakt

Aktuell

Um unser Team und unsere Patienten vor einer Corona-Infektion zu schützen, bitten wir Sie darum NICHT IN UNSERE PRAXIS ZU KOMMEN WENN Sie in den letzten 2 Wochen

in einem Corona Risikogebiet waren, Kontakt zu einer mit Coronavirus infizierten Person hatten, oder aktuell Erkältungssymptome haben wie z.B. Niesen, Schnupfen, Husten oder Kopfschmerzen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Anliegen rund um Ihren Kinderwunsch in der Zwischenzeit telefonisch.

---

Wir können Ihnen leider KEINE Fragen zum Corona-Schnelltest beantworten. Damit wir weiterhin unseren Kinderwunschpatienten unsere volle Aufmerksamkeit schenken können, bitten wir Sie darum uns weder telefonisch noch per Email zu diesem Thema zu kontaktieren. Danke für Ihr Verständnis.

Dr. med. B. Lühr

You have Successfully Subscribed!