+49 2331 739 04 21 info@kinderwunsch-hagen.de

Blastozystenkultur – was ist das?

Im Rahmen einer künstlichen Befruchtung werden die Eizellen nach Entnahme mit Hilfe von IVF oder ICSI befruchtet.
Nach der geglückten Befruchtung entwickelt sich die Eizelle zu einem Embryo. Der Embryo durchläuft mehrere Stadien bevor er sich in die Gebärmutter einnistet.

  • Tag 1 – Tag der Befruchtung: Vorkernstadium oder PN-Stadium
  • Tag 2 – 4-Zell-Stadium
  • Tag 3 – 8-Zell-Stadium- Aktivierung des paternalen Genoms
  • Tag 4 – Morula-Stadium
  • Tag 5 – Blastozyste

Mit Hilfe speziell entwickelter Kulturmedien können die befruchteten Eizellen im Brutschrank bis zu 5 Tage lang bebrütet werden. Blastozysten sind 5 Tage alte Embryonen. Das Kulturmedium, in der die Embryonen von Tag 3 bis Tag 5 wachsen, nennt man Blastozystenkultur. Nach dem Blastozystenstadium schlüpfen die Embryonen aus ihrer Hülle und nisten sich in die Gebärmutter ein.

Embryonen können grundsätzlich von Tag 1 bis Tag 5 zurück in die Gebärmutter übertragen werden. Je länger man sie jedoch im Labor beobachtet, je mehr Informationen über die Zellteilung und Entwicklung bekannt ist, desto besser können wir den Ursprung Ihres unerfüllten Kinderwunsches verstehen. Jeder Entwicklungstag ermöglicht uns Informationen über verschiedene Faktoren zu erhalten. Von Tag 2 auf Tag 3 beispielsweise wird das Erbgut des Mannes in der Embryonenentwicklung aktiviert. Ist eine deutlichere Verschlechterung der Entwicklung ab Tag 3 zu erkennen, deutet dies auf einen Spermienfaktor hin. Hier können dann weitere Untersuchungen veranlasst werden.

Der Vorteil einer Blastozystenkultur ist die Möglichkeit die Embryonenentwicklung sehr gut zu beurteilen. Außerdem sind die Schwangerschaftsraten nach einer Übertragung von Blastozysten in der Regel höher als nach einem Tag 2 oder Tag 3 Transfer.

Kinderwunsch Zentrum Hagen
MO 8:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr
DI 8:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
MI 8:00-13:00 Uhr
DO 8:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
FR 8:00-13:00 Uhr

Unser nächster virtueller Infoabend:
MI 10.06. um 19.00 Uhr per Videokonferenz (deutsch)
MI 17.06. um 19.00 Uhr per Videokonferenz (türkisch)


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
+49 (0)2331 739 04 21
info@kinderwunsch-hagen.de
Kontakt

Aktuell

Um unser Team und unsere Patienten vor einer Corona-Infektion zu schützen, bitten wir Sie darum NICHT IN UNSERE PRAXIS ZU KOMMEN WENN Sie in den letzten 2 Wochen

in einem Corona Risikogebiet waren, Kontakt zu einer mit Coronavirus infizierten Person hatten, oder aktuell Erkältungssymptome haben wie z.B. Niesen, Schnupfen, Husten oder Kopfschmerzen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Anliegen rund um Ihren Kinderwunsch in der Zwischenzeit telefonisch.

Unser nächster virtueller Infoabend:
MI 10.06. um 19.00 Uhr per Videokonferenz (deutsch)
MI 17.06. um 19.00 Uhr per Videokonferenz (türkisch)
Wir bitten um Anmeldung, damit Ihnen den Link zur Teilnahme schicken können . 

Dr. med. B. Lühr

You have Successfully Subscribed!