+49 2331 739 04 21 info@kinderwunsch-hagen.de

Embryo Glue

Der letzte Schritt einer erfolgreichen künstlichen Befruchtung ist der Embryotransfer, der kritisch für den Erfolg der Behandlung ist. Einer der Hauptgründe für eine erfolglose Einnistung kann darin bestehen, dass die Blastozyste (Tag 5 Embryo) sich nicht an das Endometrium anheftet.

EmbryoGlue® enthält eine hohe Konzentration an Hyaluron und eine geringe Menge von künstlich hergestelltem Humanalbumin.

Hyaluron ist sowohl in den Eileitern als auch in der Gebärmutter zu finden und erleichtert Prozess der Einnistung. Außerdem fördert es die Bildung neuer Blutgefäße, die sehr wichtig sind für die Blut- und Nährstoffversorgung des Babys.

Albumin dient als Transportquelle für Energie und als Reservoir für die Freisetzung von Hormonen, Vitaminen und anderen Elementen.

EmbryoGlue® wurde entwickelt, um den Embryonen zu helfen sich nach dem Embryotransfer an das Endometrium zu haften und einzunisten. Es kann nur in Verbindung mit einer Blastozystenkultur verwendet werden.

Kinderwunsch Zentrum Hagen

MO 8:00-13:00 und 14:00-16:00 Uhr
DI 8:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
MI 8:00-13:00 Uhr
DO 8:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
FR 8:00-13:00 Uhr

Unser nächster Infoabend: Di, 9.10.2018

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
☎ +49 (0)2331 739 04 21

✉ info@kinderwunsch-hagen.de

Notfalltelefon für Patienten der Praxis
+49 (0)151 743 155 37

› zum Kontaktformular
Unsere Infobroschüre

Kontakt